top of page

Zentrum für Naturmedizin

Wir verstehen die Naturmedizin als eine ganzheitliche Herangehensweise an Gesundheit und Wohlbefinden. Sie nutzt natürliche Ressourcen und Heilmethoden, um den Körper, den Geist und die Seele zu stärken und in Einklang zu bringen. Als Naturheilpraktier:innen verwenden wir Pflanzen, Kräuter, natürliche Nahrungsergänzungsmittel, Therapieformen sowie andere natürlichen Techniken, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, eine ganzheitliche Gesundheit zu fördern und das innere Gleichgewicht wiederherzustellen. Wir betrachten den Menschen als einzigartiges, ganzheitliches Wesen und zielen darauf ab, nicht nur Symptome zu behandeln, sondern die zugrundeliegenden Ursachen von Krankheiten anzugehen. Auf diese Weise nutzen wir die Möglichkeiten der Naturmedizin, um die Gesundheit auf allen Ebenen zu fördern und das Wohlbefinden zu verbessern.
 
Im Zentrum für Naturmedizin bündeln wir unser Wissen – wir wollen als umfassendes Kompetenzzentrum für Naturmedizin und ganzheitliche Gesundheit wirken. Dies, indem wir unsere Kenntnisse über Naturmedizin zum Wohle der Gesundheit unserer Patient:innen anwenden sowie unser Wissen in Kursen, Workshops und Vorträgen teilen. 

Das Zentrum für Naturmedizin befindet sich an der Aarbergergasse in Bern, nur einige Minuten vom Bahnhof entfernt. Hier finden Sie den Wegbeschrieb.

An der Seite von Kevin Nobs arbeiten Naturheilpraktiker:innen sowie das Zentrumsteam. 

Naturheilpraktiker:innen

Naturheilpraktiker:innen
Praxis-Aarbergergasse_c_jonasvonrotz-3 Groß.jpeg

Kevin Nobs

Naturheilpraktiker TEN und Biologe

Es ist meine Leidenschaft, Menschen für die Schätze der Natur zu begeistern. Egal ob im kulinarischen Sinne, mit spannenden Pflanzengeschichten oder mit Anwendungen in der Medizin. Denn für mich gibt es nichts Grossartigeres, als die Natur mit ihren positiven Wirkungen in all unseren Lebensbereichen zu erfahren.

Mit dieser Leidenschaft gehe ich zeitweiligen Störungen der Gesundheit auf den Grund und suche die beste Kombination aus der Welt der modernen Naturwissenschaften und dem uralten Pflanzenwissen, um Ihnen zu bester Gesundheit zu verhelfen.

Sind Sie bereits bei Kevin Nobs in Behandlung? Bitte buchen Sie Ihren Folgetermin im Online-Kalender. Für Ihren Ersttermin kontaktieren Sie uns bitte, damit wir Sie individuell beraten können.

Praxis-Aarbergergasse_c_jonasvonrotz-2 Groß.jpeg

Aus- und Weiterbildungen

2023

Weiterbildung in Angewandter Immunologie, Akademie Dr. Marco Schmidt, Potsdam

2022

Weiterbildungen zu IHHT und in Homöopathie

2020–2021

Praktika bei div. Naturheilpraktikern und Ärztinnen

2018–2021

Ausbildung zum Naturheilpraktiker in Traditioneller europäischer Naturheilkunde (TEN), SAKE Bern

2013–2018

Studium Biologie und Germanistik, Uni Bern

2010–2013

Studium Pharmazeutische Wissenschaften, Uni Basel

2010

Maturität Schwerpunkt Biologie-Chemie, Gymnasium Burgdorf

Tätigkeiten

2021

Eröffnung der Praxis für Naturmedizin in Bern

2021–2023

Co-Geschäftsleitung Stiftsgarten, Bern

2020–2022

Geschäftsleitung Verein FOOD MOVEMENT

2018–2020

Laborleitung Drogerie-Apotheke Ryser, Burgdorf

2010–2018

Laborangestellter Drogerie-Apotheke Ryser

seit 2017

Inhaber und Geschäftsleiter der skepping GmbH (ab 2024 Zentrum für Naturmedizin GmbH)

seit 2014

Dozent für Botanik, u.a. am Inforama Kanton Bern

2010

Verfassen des Buches «Heilpflanzen an der Emme»

Verbandsmitgliedschaften

Praxis-Aarbergergasse_c_jonasvonrotz-11 Groß.jpeg

Brigitte Scheurer

Naturheilpraktikerin TEN und dipl. Pflegefachfrau

Ich nehme jeden Menschen als Individuum wahr. Denn genauso individuell wie wir sind, genauso individuell soll auch jede Behandlung sein. Dabei ist mir wichtig, nicht nur Symptome zu behandeln, sondern dem Ursprung der Beschwerden auf den Grund zu gehen. 

 

Als diplomierte Pflegefachfrau verfüge ich über umfangreiches schulmedizinisches Wissen. Dieses kombiniere ich mit meinen naturheilkundlichen Fähigkeiten. So betrachte und behandle ich jeden Menschen ganzheitlich.

Sind Sie bereits bei Brigitte Scheurer in Behandlung? Bitte buchen Sie Ihren Folgetermin im Online-Kalender. Für Ihren Ersttermin kontaktieren Sie uns bitte, damit wir Sie individuell beraten können.

Praxis-Aarbergergasse_c_jonasvonrotz-8 Groß.jpeg

Aus- und Weiterbildungen

2020–2023

2022

2021  
2009–2010  
20042007 
2000–2003   

Ausbildung zur Naturheilpraktikerin in Traditioneller Europäischer Naturheilkunde (TEN), Bodyfeet Thun
Praktika bei div. Naturheilpraktiker:innen

Ausbildung zur Berufsmasseurin und Dorntherapeutin
Ausbildung Pflegefachfrau HF, Berner Bildungszentrum Pflege
Ausbildung Pflegefachfrau DNI, Berner Bildungszentrum Pflege
Kantonale Diplommittelschule Freiburg, Fachrichtung Paramedizin

Tätigkeiten

seit 2022 
seit 2022 
2021
2016–2019
 

2014–2016 
2013–2014 
2011–2013 

Naturheilpraktikerin im Zentrum für Naturmedizin
Berufsmasseurin bei Therapie-Point
Eröffnung Naturheilpraxis adversus
Pflegefachfrau im Lindenhofspital, Abteilung allg. Chirurgie und Viszeralchirurgie
Pflegefachfrau bei MoPi.ch Patiententransport
Pflegefachfrau und Betreuung Wohngruppe, Stiftung Aarhus
Pflegefachfrau und Stellvertretende Abteilungsleiterin in der Klinik Beausite BE, gemischtchirurgische und kardiologische Abteilung

Verbandsmitgliedschaften

skepping-praxis-für-naturmedizin-kevin-nobs-corinne-pfister-naturheilpraktikerin-ten_edite

Corinne Pfister

Naturheilpraktikerin TEN und Sozialanthropologin

Ich begleite Menschen auf ihrem Weg in die Gesundheit, sodass sie darin Autonomie, Unabhängigkeit und Selbstbestimmung erlangen können. Meinen Patient:innen gebe ich Werkzeuge in die Hand, um Körpersignale zu erkennen und Wissen auszubauen. So fördern und stärken wir gemeinsam die Gesundheit.

 

Es ist mein Ziel, gemeinsam mit den Patient:innen, Zeichen und Veränderungen zu erkennen, bevor sich Symptome zeigen. So können wir frühzeitig reagieren und das Gleichgewicht wiederherstellen. Ich begleite und sensibilisiere für ein Bewusstsein, was um uns geschieht und unsere Gesundheit beeinflusst.

Sie sind an Fussreflexzonentherapie interessiert? Bitte buchen Sie Ihren Termin im Online-Kalender.

Praxis_Fotos_Team-Corinne.jpg

Aus- und Weiterbildungen

2020–2023
2018–2023

2021

2021  
2013–2016

20012008  

Praktika bei Naturheilpraktiker:innen und Ärzt:innen

Ausbildung zur Naturheilpraktikerin in traditioneller

europäischer Medizin (TEN), SAKE Bern

Dorntherapie

R.E.S.E.T 1+2

Diplomstudiengang Allgemeinbildung an Berufsschulen, EHB Zollikofen und Zürich

Studium an der Universität Bern (Sozialanthropologie, Religionswissenschaft, Philosophie)

Tätigkeiten

seit 2023 
seit 2021 

2009–2024

Naturheilpraktikerin im Zentrum für Naturmedizin

Eröffnung Naturheilpraxis autonome Naturmedizin in Grosshöchstetten

Lehrkraft ABU an der Schule für Gestaltung, Bern

Verbandsmitgliedschaft

Zentrum-Naturmedizin-Naturheilpraktiker-Stefan-Mumenthaler-Bern-.jpg

Stefan Mumenthaler

Naturheilpraktiker TEN, MAS Gesundheitsförderung & Prävention

Gesundheit ist Teamwork. Und dies auf ganz vielen Ebenen: in unseren Organsystemen, zwischen Mensch und Natur, bei «Körper, Geist und Seele», zwischen den Gesundheitsfachpersonen – sowie am wichtigsten: mit den Patient:innen.

 

Die Gesundheit der Menschen umfassend zu stärken, das ist seit vielen Jahren meine grosse Leidenschaft. Die Naturheilkunde und die Gesundheitsförderung kombiniere ich mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Meine Begeisterung für Sport und Bewegung nehme ich gerne dazu. Für eine möglichst effiziente Gesundheitsförderung prüfe ich individuell, welche Einflussfaktoren den stärksten positiven Einfluss haben können.

 

Sie interessieren sich für eine klassische Massage oder möchten eine naturheilkundliche Behandlung bei Stefan Mumenthaler beginnen? Bitte buchen Sie Ihren Termin im Online-Kalender. 

Zentrum-Naturmedizin-Naturheilpraktiker-Stefan-Mumenthaler-Bern.jpeg

Aus- und Weiterbildungen

2023–2024

 

2019–2020

2016

2008–2012

 

2006

2000–2002

 

1992–1996

1992–1996

Weiterbildung InnoPark AG, Projektmanagement IPMA & SCRUM, Teamentwicklung/Teamführung, Konfliktmanagement
Erwachsenenbildner SVEB 1
Naturheilpraktiker mit eidgenössischem Diplom, Fachrichtung Traditionelle Europäische Naturheilkunde (TEN)
Master (MAS) Gesundheitsförderung & Prävention, Fachhochschule Nordwestschweiz, Olten & Hochschule Magdeburg-Stendal, DE
Kantonale Approbation als Heilpraktiker im Kanton Bern
Studium und Abschluss als Naturarzt / Heilpraktiker, Bodyfeet AG, Thun
Gestalterische Berufsmatur, Schule für Gestaltung Bern
Erstausbildung als Keramiker, Fachklasse für Keramik, Schule für Gestaltung Bern

Tätigkeiten

seit 2024

2023–2024

2017–2023

2000–2018

2003–2018

2011–2018

seit 2016

2006–2008

1999–2005

1997–1998

seit 1996

Naturheilpraktiker im Zentrum für Naturmedizin
stellensuchend und frischer Familienvater
Medical Advisor und Fachreferent, ebi-pharm ag, Kirchlindach
Inhaber und Geschäftsführer ACTIVITA-Gesundheitspraxis, Naturheilkunde und integrative Medizin, Thun
Dozent und Prüfungsexperte, Bodyfeet AG, Fachschule für Naturheilkunde und Manuelle Therapien
Berufs- und Bildungspolitik im Gesundheitswesen in diversen Funktionen, u.a. Vorstandsmitglied der Naturärzte Vereinigung Schweiz (2015–2018)
Präsident Shotokai Karate Schweiz
Abteilungsleiter Heilmittelproduktion Homöopathie, Spagyros AG, Gümligen
Gruppenleiter Soziale Institution, Töpferei, Arbeit mit geistig behinderten Menschen
Zivildienst, Stiftung Bad Heustrich, Emdtal
Trainingsleitung und Führung eines eigenen Karate-Dojos

Verbandsmitgliedschaft

skepping-praxis-naturmedizin-bern-tamara-rohrbach.jpg

Tamara Rohrbach

Naturheilpraktikerin TEN und Drogistin

Als Naturheilpraktikerin TEN versuche ich, die Gesamtheit eines Menschen zu erkennen. Denn der Mensch besteht aus Körper, Geist und Seele, die in wechselseitiger Beziehung stehen und komplexe Regelkreise bilden. Um diese Gesamtheit und somit auch die Ursachen der Beschwerden oder der Krankheit erkennen zu können, braucht es eine vertrauensbasierte Zusammenarbeit.

 

Als Naturheilpraktikerin möchte ich wann immer möglich eine komplementärmedizinische und individuelle Alternative oder Ergänzung zur Schulmedizin bieten.

Sie interessieren sich für eine klassische Massage oder möchten eine naturheilkundliche Behandlung bei Tamara Rohrbach beginnen? Bitte buchen Sie Ihren Termin im Online-Kalender. 

praxis-für-naturmedizin-tamara.jpg

Aus- und Weiterbildungen

2024
2022–2024
2020–2022
2018–2023
2021

2017  
2017
2015

20102014  

Fachberater Darmgesundheit, Allergosan Institut

Weiterbildung Homöopathie, Paramed Akademie

Praktika bei div. Naturheilpraktikern und Ärzten

Ausbildung zur Naturheilpraktikerin TEN, Paramed Akademie

Ausbildung Akasha Chronik, Anita Schenk Olten

Weiterbildung Sanum-Therapie, Ebi-Pharm AG

Weiterbildung Gemmo Knospentherapie, Spagyros AG

Weiterbildung Spagyrik, Spagyros AG

Ausbildung zur Drogistin, Drogerie Käser & Vögeli AG

Tätigkeiten

seit 2024 
2022
seit 2018 


2014–2018
2010–2014

Naturheilpraktikerin im Zentrum für Naturmedizin

Eröffnung Praxis Amara in Burgdorf

Drogistin und Teamleitung, Apotheke-Drogerie Ryser AG Burgdorf

Drogistin, Kräuterhaus-Drogerie Zeller AG Solothurn

Ausbildung zur Drogistin, Drogerie Käser & Vögeli AG Kirchberg BE

Verbandsmitgliedschaften

Zentrumsteam

IHHT Sauerstoff-Behandlung für Sportler:innen in Bern. Doris Eggel, Praxis für Naturmedizin im Therapiezentrum Aarbergergasse in Bern.

Doris Eggel

Co-Geschäftsführerin, IHHT-Mitarbeiterin

Als Medizinische Masseurin, Traumatherapeutin, Coach IBP (integrative Bodypsychotherapie) und Schmerztherapeutin beschäftige ich mich schon lange mit Aspekten des gesundheitlichen Wohlbefindens. Bereits seit mehreren Jahren als Standortleiterin tätig, bin ich seit 2024 Co-Geschäftsleiterin der Zentrum Naturmedizin GmbH. Ausserdem leite ich IHHT-Sauerstoff-Zelltrainings.

 

Ich finde die Behandlung mit IHHT faszinierend: Ein komplexes Gerät löst im Körper einen komplexen Vorgang aus. Doch für die Patient:innen ist dies nicht immer nur einfach – denn sie müssen am Anfang darauf vertrauen, dass wirklich eine Verbesserung erfolgt, auch wenn sie noch nichts spüren. Es ist für mich immer der schönste Moment, wenn Patient:innen nach fünf bis sechs Sitzungen von positiven Veränderungen berichten.

Zentrum-Naturmedizin-Bern-Maria-Fernandes-Zaugg

Maria Fernandez Zaugg

Administration, IHHT-Mitarbeiterin

Als Ernährungstherapeutin, Fettsäureberaterin und Psychosoziale Beraterin setze ich mich seit vielen Jahren mit dem menschlichen Körper und seine Eigenschaften und Fähigkeiten auseinander. Im Zentrum für Naturmedizin kümmere ich mich um die Buchhaltung und begleite die IHHT-Sauerstoff-Zelltrainings.

 

Alles, was der Mensch zu sich nimmt, wirkt sich auf den Körper und seine Systeme aus. Beim IHHT-Sauerstoff-Zelltraining ist es O2, dass unsichtbar und doch wirkungsvoll auf den Menschen einwirkt. Es ist sehr befriedigend, wenn unsere Patient:innen bereits nach wenigen Sitzungen rückmelden, dass sich etwas spürbar verändert hat – auch wenn sich die Verbesserung teils nicht klar in Worte fassen lässt.

Zentrum-Naturmedizin-Bern-Nina-Haftka

Nina Hafkta

Projekte, IHHT-Mitarbeiterin

Als Quereinsteigerin im Gesundheitsbereich, habe ich viel Erfahrung mit IHHT-Behandlungen gesammelt. Ich bin seit der allerersten IHHT-Behandlung im Zentrum für Naturmedizin dabei und kenne das Gerät, seine Funktionsweise und Vorteile bestens. Am IHHT finde ich faszinierend, dass der Wechsel zwischen tiefer und hoher Sauerstoffsättigung ausreicht, um eine spürbare Verbesserung der Leistungsfähigkeit auszulösen. Dies ganz ohne Chemie oder sonstige «fremde» Einwirkungen auf den Körper. Dabei können wir die Behandlung für jede Person individuell einstellen und so die bestmöglichen Effekte fördern.

Neben den IHHT-Trainings setze ich verschiedenste Projekte für das Zentrum für Naturmedizin um.

Zentrum-Naturmedizin-Bern_Pia-Cotting-IHHT-web.jpg

Pia Cotting

Administration, IHHT-Mitarbeiterin

Ich bin fasziniert voon Naturmedizin, daher bilde ich mich derzeit zur Naturheilpraktikerin TEN aus. Als Drogistin, medizinische Sachbearbeiterin und Sprechstundenassistentin habe ich umfassende Erfahrung im Gesundheitsbereich gesammelt. Ich bin seit 2023 Teil des Zentrums für Naturmedizin und begleite die IHHT-Sauerstoff-Zelltrainings.

 

Fehlt meinem Körper die Kraft für den eigenen Stoffwechsel, kann er mich nicht mit genügend Energie für meinen Alltag versorgen – diese Gleichung ist eigentlich ganz einfach. Daher ist es für mich naheliegend, dass der Körper von Grund auf gestärkt werden muss. Das geschieht mit dem IHHT-Sauerstoff-Zelltraining. Es ermöglicht dem Körper, neue Kraft zu tanken, die der gesamten Gesundheit zugutekommt. Als Naturheilpraktikerin TEN in Ausbildung faszinieren mich natürliche Heilmittel und -methoden. Es ist genial, das wir mit dem IHHT eine Leistungsverbesserung im Energiestoffwechsel erzielen können.

Zentrum-Naturmedizin-Bern-Sarah-Studer.jpeg

Sarah Studer

IHHT-Mitarbeiterin

Als Drogistin und Aromatherapeutin bin ich viele Jahre im Gesundheitsbereich tätig. Ebenso arbeitet ich seit Langem an Kevins Seite – zuerst in der Apotheke, dann bei skepping und nun im Zentrum für Naturmedizin. 

Ich finde es wichtig, Ursachen zu beheben, statt Symptome zu bekämpfen. Deshalb begeistert mich das IHHT Sauerstoff-Zelltraining: Es stärkt den Körper von Grund auf und verleiht ihm neue Energie. Als grosser Fan natürlicher Heilmittel gefällt mir ausserdem besonders, dass sich IHHT-Behandlungen und naturmedizinische Methoden ideal ergänzen. So werden individuell abgestimmte und ganzheitliche Therapien ermöglicht – und dies basierend auf der Stärke der Natur und unseres Körpers.

Zentrum-Naturmedizin-Bern_Fabia-Strub-web.jpg

Fabia Strub

Co-Geschäftsleitung

Als gut organisierte und begeisterungsfähige Allrounderin verbinde ich wirtschaftliches Denken mit einer starken Neugier fürs Menschsein und grosses Interesse an der Natur. Als ich Kevin und seine Vision kennenlernte war ich deshalb sofort Feuer und Flamme. Umso mehr freut es mich, dass ich seit 2023 bei der Umsetzung dieser Vision als Co-Geschäftsleitung mitwirken darf. Ich bin ausgebildet im Tourismus- und Wirtschaftsbereich und bringe vielseitige Erfahrung in diesem Geschäftsfeld, sowie im Bildungsbereich mit. 


Im Zentrum für Naturmedizin setze ich meinen Know-how ein, um im Hintergrund Fäden zu spannen, interessante Bildungsangebote zu koordinieren, mit Zahlen zu jonglieren und HR-Themen zu bearbeiten. Im Fokus meiner Arbeit steht dabei immer der Mensch und sein Wohlbefinden – ganz egal ob Patient:innen, Partner:innen oder Mitarbeiter:innen.

Zentrum-Naturmedizin-Bern-Corinne-Gerber.jpg

Corinne Gerber

Kommunikation und Marketing

Ich lernte Kevin Nobs vor vielen Jahren an einem Wildkräuter-Spaziergang und
-Kochkurs im Stiftsgarten in Bern kennen – und war begeistert von seinem Wissen und der wertvollen Arbeit, die er umsetzt. Seit 2021 bin ich selbst Teil des Teams und übernehme die Marketing- und Kommunikationsaufgaben. Dies mache ich am liebsten von irgendwo auf der Welt. Reisend und arbeitend entdecke ich die Schätze der Natur. Jeweils im Sommer bin ich auch ein physischer Teil des Teams.

bottom of page